Immobilienreferenzen

Seine langjährige Erfahrung mit Projekten aus der Immobilienbranche sammelte Jost Hannemann durch die Programmierung verschiedener Websites in Zusammenarbeit mit der hamburger Agentur Marius Fahrner Kommunikationsdesign KG (MFD). Unter dem Namen drei.drei.drei schnürt er nun gemeinsam mit der Grafikdesignerin Svenja Wolter ein ‘Alles-aus-einer-Hand-Paket’ (Design, Programmierung, klassische Werbemittel wie Broschüren, Bauschilder etc.) für Projekte aus der Immobilienbranche.

Im folgenden finden Sie einige, zusammen mit MFD durchgeführte Projekte zum Thema. Weitere Beispiele finden Sie auf der Website von Jost Hannemann unter Referenzen.

Programmierbeispiele

Von und zu Hause Immobilien

Im Maklerbüro Von und zu Hause Immobilien aus Buchholz in der Nordheide bieten Jutta Plate und Hannelore Ziegler Ihren Kunden seit Jahren einen umfangreichen Service rund um Kauf, Verkauf und Vermietung von Immobilien. Diese Leistungen sollten durch eine neue,  zum Unternehmen passenden Internetpräsenz  dem Kunden näher gebracht werden.

Ein wichtiger Aspekt war die Möglichkeit, die aktuellen und auch eine Auswahl von bereits vergebenen Objekten als Referenzen auf der eigenen Internetseite darzustellen. Alle Objekte mussten dabei online verwaltet werden können, was durch das  selbstentwickelte Backend ermöglicht wird.

Es entstand eine in drei Bereiche (auf drei URLs) unterteilte Website mit einem Hauptbereich, in dem die Informationen über das Unternehmen als OnePager dargestellt werden und zwei weiteren Bereichen für die aktuellen Immobilien und die Referenzen.

Nutzung: PC | Notebook | Tablet | Mobile
CMS: Nein
Backend: Ja

Oslever Hööv

Nahe dem Elbe-Einkaufszentrum und dem Botanischen Garten liegen die Oslever Hööv, ein Bauvorhaben der Günther Franke Gruber Bauherren GmbH aus Hamburg.

Wie beim Bauherren üblich, wird auch dieses Bauvorhaben mit einer eigenen Internetseite beworben. Die einzelnen Sektionen des OnePagers beherbergen die Informationen zu den verschiedenen Aspekten des Bauvorhabens. Zu jeder (nicht verkauften) Wohnung kann der Interessent ein Kurzexposé mit Daten und Grundriss im PDF-Format herunterladen. Diese Informationen stellt der Betreiber dem Kunden über ein Backend bereit.

Nutzung: PC | Notebook | Tablet | Mobile
CMS: Nein
Backend: Ja

Kantweg Häuser

Weil die alte Internetseite ein wenig in die Jahre gekommen war, sollte nun eine neue, hochwertige, aber nicht übertrieben umfangreiche Internetpräsenz her. Auf dieser wollte das Unternehmen nicht durch ellenlange Werbetexte, sondern durch Tatsachen überzeugen. Glücklicherweise existieren bereits viele zufriedene Kunden, so dass diese Häuser als Referenz herangezogen werden können.

Diese Website besticht durch eine Galerie mit hochwertigen Fotos von bereits vom Unternehmen erstellten Häusern als Herzstück. Besonderes Augenmerk auf höchste Bildqualität wurde bei der Bilderstellung und Bildbearbeitung gelegt. Hierfür wurden bewusst etwas längere Ladezeiten in Kauf genommen. Alle Bilder stehen abhängig vom genutzten Display in zwei verschiedenen Größen zur Verfügung und werden in der Galerie vollflächig dargestellt, was dem Websitebesucher einen sehr schönen Einblick in die Fähigkeiten des Unternehmens erlaubt.

Die Seite wurde responsive erstellt und so programmiert, dass der Inhalt bei Nutzung eines Desktops oder Tablets (im Querformat) immer auf einer Bildschirmseite dargestellt werden kann – längere Texte werden im Textblock gescrollt. Zur Darstellung im Hochformat auf Smartphones wurde eine eigene Seitenversion erstellt. Die Auswahl erfolgt automatisch.

Nutzung: PC | Notebook | Tablet | Mobile
CMS: Nein
Backend: Nein

Schwanennester

Nach Fertigstellung der auf vorhandene Wohngebäude aufgesetzten Wohnungen in einem bevorzugten Wohnviertel Hamburgs, sollen die Penthouses und Maisonettes auch ihre Käufer finden.

Zur Vermarktung der in einem bevorzugten Wohnviertel Hamburgs auf bereits vorhandene Wohngebäude aufgesetzten Wohnungen wurden ein ansprechender Name gefunden und eine gelungene CI erschaffen. Dann wurde eine hochwertig anmutende Internetseite mit dem Fokus auf responsive Design und einer einfachen Nutzung mit dem Smartphone erstellt.

Einen anschaulicher Eindruck von der herrlich grüne Umgebung ermöglicht ein von einer Kameradrone erstellter Film aus der Vogelperspektive . Dieser Film kann auf der Internetseite betrachtet werden.

Die Wohnungsdaten und Grundrisse werden vom Websitebetreiber im dafür vorgesehenen Backend verwaltet.

Nutzung: PC | Notebook | Tablet | Mobile
CMS: Nein
Backend: Ja

An der Alster

Für die Vermarktung der neu gebauten Premiumwohnungen an der hamburger Außenalster wurde diese Website erstellt. Das Design wurde so gewählt, dass sich jeder Menüpunkt nur bis zu einer festen Bildschirmgröße aufzieht. Trotzdem ist die Website für (fast) alle aktuellen Bildschirme, auch für Smartphones und Tablets im Hochformat ausgelegt.

Es wurde darauf Wert gelegt, dass auf Desktopgeräten oder Tablets im Querformat nicht gescrollt werden muss. Die Inhalte vieler Menüpunkte werden durch Slider realisiert.

Im Backend der Seite kann der Betreiber die Wohnungsdaten verwalten. Hierzu werden Grundrisse und PDF-Dateien auf den Server geladen und der jeweiligen Wohnung zugeordnet. Die Wohnungsdaten werden entweder per CSV-Datei auf den Server geladen oder manuell über Eingabemasken eingegeben.

Später wurde die Seite um eine im Backend zu verwaltende Galerie erweitert, die es ermöglicht, den Baufortschritt zu dokumentieren.

Nutzung: PC | Notebook | Tablet | Mobile
CMS: Nein
Backend: Ja

Diese Website verwendet Cookies. Alle Informationen zum Datenschutz finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Nutzen Sie diese Website nur, wenn Sie mit den Datenschutzbedingungen einverstanden sind.
Okay, einverstanden

Impressum